Weniger Treibhausgase: So will Deutschlands Industrie grüner werden

Zement, Stahl, Chemie: Die Dreckschleudern aus der Schwerindustrie bauen gerade ihre Produktionsabläufe um. Der CO2-Ausstoß muss runter – aus wirtschaftlichen Gründen.