Nienhagen hält an Strandverbreiterung fest

Der Wasserwanderrastplatz im Ostseebad Nienhagen ist vom Tisch, der Strand soll dennoch breiter werden und einen zusätzlichen Aufgang bekommen. Während der Gemeindevertretersitzung forderte ein Einwohner ein Konzept von der Gemeinde für das Vorhaben.

Der Wasserwanderrastplatz im Ostseebad Nienhagen ist vom Tisch, der Strand soll dennoch breiter werden und einen zusätzlichen Aufgang bekommen. Während der Gemeindevertretersitzung forderte ein Einwohner ein Konzept von der Gemeinde für das Vorhaben.