“Zurückbleiben, bitte!”: Deutsche Bahn bekommt neue Ansagestimme

60 Stunden im Tonstudio: Die tiefe Stimme von Heiko Grauel wird bald an allen deutschen Bahnhöfen zu hören sein. Nicht nur mit den neuen Ansagen will die Deutsche Bahn ihr Informationskonzept überarbeiten.