Zum Tod von Niki Lauda: Die Formel 1 war zu klein für ihn

Kurz nach seinem Feuerunfall 1976 saß Niki Lauda schon wieder im Rennwagen. So war er: ein knallharter Kämpfer, dem kein Ziel zu hoch war. Jetzt ist die Formel-1-Legende mit 70 gestorben.