Wilke: Wursthersteller findet keinen Käufer und kündigt allen Mitarbeitern

Nach Keimfunden und womöglich damit in Verbindung stehenden Todesfällen gibt es für den Wursthersteller Wilke keine Zukunft. Eine Übernahme scheiterte, alle Angestellten müssen gehen.