Verena Bahlsens Äußerungen über NS-Zwangsarbeiter: Braune Kekse

Firmenerbin Verena Bahlsen behauptet, NS-Zwangsarbeiter seien im Unternehmen “gut behandelt” worden. Die Firma habe sich nichts zu Schulden kommen lassen. Solche Worte zeugen von völliger Geschichtsvergessenheit.