Ungarn: Orbán führt EU-Wahlkampf mit Verschwörungstheorien

Ungarns Premier Viktor Orbán hatte versprochen, keine Anti-EU-Kampagnen mehr zu führen. Doch nun beschuldigt er die “Brüsseler Bürokratie”, sie plane die Islamisierung Europas.