Tour de France: Er hat noch nicht genug

Gerade erst hatte Thibaut Pinot am Tourmalet gewonnen, da attackierte er auch bei der zweiten Bergankunft in Folge. Der Führende Julian Alaphilippe freut sich über den Verfolger.