Todesstrafe in den USA: Texas richtet verurteilten Mörder hin

John William King ermordete 1998 den Afro-Amerikaner James Byrd. Nun wurde der 44-Jährige in Texas hingerichtet. Er war Mitglied einer rassistischen Gruppe, die dem Ku-Klux-Klan nahesteht.