Steigender Wohnraumkonsum: “Der Trend zum Umzug im Alter wird sich verstärken”

46,7 Quadratmeter bewohnt ein Deutscher im Schnitt, Tendenz steigend. Hier erklärt Umwelt-Expertin Monika Meyer, was das für die Öko-Bilanz bedeutet.