Sebastião Salgados Goldmine-Fotos: “Das Grauen ästhetisiert”

Sebastião Salgado wurde berühmt mit seinen Fotos aus einer Goldmine: Im brasilianischen Serra Pelada setzten Menschen ihr Leben für einen Traum aufs Spiel. Nun bekommt der Fotograf den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.