Robert Biedrón: Polens neuer Politstar

Er ist schwul, Atheist und bekennender Europäer: Robert Biedrón wagt mit seiner Bewegung “Frühling” den Kulturkampf gegen Polens regierende Nationalkonservative – und hat Erfolg, sogar ohne Parteiprogramm.