Rekordspende für Naturschutzgebiete: Der Ökomilliardär

Der Schweizer Hansjörg Wyss hat angekündigt, eine Milliarde Dollar seines Privatvermögens für den Schutz der Wildnis zu spenden. Was treibt ihn an?