Pflegerin Ricarda, 25: Wie sie spürt, dass Fachkräfte fehlen und was sie vom Schichtdienst hält

Wenig Gehalt, schwere Arbeit, viel Stress: Es spricht vieles dagegen, als junger Mensch in der Krankenpflege zu arbeiten. Die Bremerin Ricarda Möller, 24, hat sich trotzdem dazu entschieden.

Sie arbeitet im Krankenhaus auf einer Station mit älteren Leuten. Früher in Vollzeit, heute neben ihrem Studium.

Welche Situationen lassen sie verzweifeln? Wie schafft sie es, trotz Schichtdienst ihre Familie und Freunde zu sehen? Und warum gefällt ihr trotz allem das, was sie beruflich macht? Das erzählt Ricarda bei “Und was machst du so?”, dem Job-Podcast von bento.

https://www.bento.de/future/krankenpflegerin-werden-ricarda-erzaehlt-von-ihrem-berufsalltag-podcast-a-3af077ad-ed24-4f4c-8b37-dd8f556ccfb9