Niedrigzins-Politik: Die Entzauberung des Mario Draghi

Der EZB-Chef will seine Politik des billigen Geldes noch weiter treiben, um die Konjunktur anzukurbeln. Er überschätzt seine Möglichkeiten.