Neue Form des Lernens: So wollen zwei Mediziner das Auswendiglernen revolutionieren

Das Nervigste am Medizinstudium ist für viele das Einpauken von Stoff. Zwei Freiburger haben eine Methode entwickelt, die dem Gedächtnis hilft: Sie übersetzen Fachbegriffe in skurrile Bildergeschichten.


Posted

in

by