Nach Busunglück auf Madeira: Luftwaffe holt verletzte deutsche Urlauber heim

Am Mittwoch war ein Bus auf der Insel Madeira verunglückt, 29 Menschen starben. Die Bundeswehr hat nun 15 verletzte Deutsche mit einem medizinisch ausgerüsteten Spezialflugzeug zurückgebracht.