Mögliches Handelsabkommen mit Großbritannien: Trumps Trojanisches Pferd

Der britische Premier Boris Johnson braucht bei einem Brexit ein schnelles Handelsabkommen mit den USA. Doch US-Präsident Donald Trump und seine Berater werden sich einen Deal teuer bezahlen lassen.