Migranten in der Türkei: Die Stimmung ist gekippt

3,5 Millionen Syrer hat die Türkei aufgenommen. Angesichts der Wirtschaftskrise kommt es immer häufiger zu Übergriffen – und neuerdings sogar zu Abschiebungen ins Kriegsgebiet.