Machtwechsel in Rom: Schluss mit den Dauerattacken

Die Regierungskrise ist nach nur vier Wochen vorbei. Heute wurden Premier Guiseppe Conte und seine Minister vereidigt. Was bedeutet die neue Koalition von Fünf Sternen und Sozialdemokraten für Italien und Europa? Und wie groß sind ihre Überlebenschancen?