Kühlungsborner sammelten 90 Säcke Müll

Etwa 150 Freiwillige halfen am Samstag beim Müllsammeln im Ostseebad Kühlungsborn. Die Freiwillige Feuerwehr präsentierte sich im Anschluss und warb um Nachwuchs.