Juraprofessorin kritisiert Kandidatenausschluss: “Das nährt den Opfermythos der AfD”

Etliche AfD-Listenkandidaten wurden von der Landtagswahl in Sachsen ausgeschlossen. Parteienrechtsexpertin Sophie Schönberger hält die Entscheidung für politisch falsch und juristisch nicht überzeugend.