Japan: Abe verfehlt Zweidrittelmehrheit bei Oberhauswahl

Japans Regierungschef Shinzo Abe will die Nachkriegsverfassung ändern – doch das wird ihm vorerst nicht gelingen. Bei der Oberhauswahl kam seine Partei nicht auf die nötige Zweidrittelmehrheit.