Intensivpflege schwer kranker Kinder: Wer hilft Finja?

Die zweijährige Finja muss Tag und Nacht betreut werden. Meist durch ihre Mutter, weil es kaum Pflegekräfte gibt. Was macht das mit der Familie?