Hamburg: Gas und Bremse verwechselt – Busfahrer fährt gegen Wohnhaus

In Hamburg hat sich ein Busfahrer laut Polizei zunächst verfahren und dann auch noch Gas und Bremse verwechselt. Der Bus prallte gegen ein Haus, der Unfall ging dennoch glimpflich aus.