Halberstadt: Sicherheitsfirma entlässt Personal nach mutmaßlichen Angriffen auf Flüchtlinge

Ein privater Sicherheitsdienst hat nach eigenerer Aussage alle Mitarbeiter entlassen, die an Übergriffen auf Flüchtlinge beteiligt gewesen sein sollen. Nicht nur die Tätlichkeiten selbst, auch “untätiges Herumstehen” sei geahndet  worden.