Großbritanniens neuer Premier: Mays Abgang, Johnsons Antritt

Boris Johnson ist neuer Premierminister Großbritanniens – und hat sein Land gleich in der ersten Rede auf einen harten Brexit vorbereitet. Die Schuld für einen solchen Ausgang gibt er schon jetzt der EU.