Festivalfotograf Elliott Landy: Woodstocks schüchternes Auge

Hippies auf Lichtmasten, im Schlamm, nackt und high: Zufällig wurde Elliott Landy offizieller Fotograf von Woodstock. Planlos ließ er sich treiben, wartete oft im Hintergrund ab – und schuf legendäre Bilder.