Ex-Managerin Insa Klasing: “Ein Chef sollte einfach öfter mal nicht da sein”

Nach einem Reitunfall war die Managerin Insa Klasing nur bedingt einsatzfähig. Und stellte fest, dass zwei Stunden pro Tag reichen, um eine gute Chefin zu sein.