Englische zweite Liga: Fair-Play-Geste – Trainer verordnet eigenem Team ein Gegentor

Weil ein gegnerischer Spieler mit Schmerzen am Boden lag, schienen die Profis von Leeds United aufzuhören zu spielen. Dann machten sie doch weiter – und trafen. Coach Marcelo Bielsa fand das nicht in Ordnung.