Brennendes Aeroflot-Flugzeug in Moskau: Zahl der Toten nach Notlandung offenbar auf 41 gestiegen

Nach dem Brand eines Passagierflugzeuges auf dem Flughafen Scheremetjewo in Moskau ist die Zahl der Toten offenbar gestiegen. Angaben des Ermittlungskomitees legen nahe, dass bei dem Unglück nur 37 Menschen überlebten.