BGH-Urteil: Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Weil er in München rechtswidrig in Abschiebehaft saß, forderte ein afghanischer Flüchtling eine Entschädigung vom Freistaat Bayern und der Bundesrepublik. Vor dem Bundesgerichtshof ist er mit seiner Klage nun gescheitert.