Arbeitsunfälle: Wer im Homeoffice stolpert, ist nicht versichert

Arbeitnehmer sind während der Arbeitszeit auch auf dem Weg zur Toilette versichert. Das gilt allerdings nicht, wenn sie von zu Hause aus arbeiten, entschied nun ein Gericht.