Analyse zu Wahlen in Brandenburg und Sachsen: Senioren retten die etablierten Parteien

Die CDU wird in Sachsen stärkste Kraft, die SPD in Brandenburg. Ein maßgeblicher Grund dafür: ältere Wähler. Bei den Jungen ist das Ergebnis überraschend.