Abstimmungsverfahren: Schäuble verlangt Bundesratsreform

Enthaltungen werden mitgezählt und wirken deshalb wie Neinstimmen: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble stört sich am Abstimmungsverfahren im Bundesrat – und wärmt eine alte Forderung wieder auf.